Alltagsempfehlungen
bei Anämie

Frau hält Stofftasche

Letzte Aktualisierung: 14. Juli 2021

Das Gesundheitskompass-Team empfiehlt:

Produkte


Bio Leinöl kaltgepresst 

Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren sind besonders wichtig für den Aufbau von Zellmembranen, unterstützen die Zellteilung, wirken entzündungslindernd und haben auch positive Effekte auf das Herz-Kreislaufsystem. Wichtig ist also, dass Sie diese „gesunden Fette“ täglich über Ihre Mahlzeiten zu sich nehmen. Bei den pflanzlichen Ölen gilt es die Unterschiede der einzelnen Öle bezüglich der Fettsäurezusammensetzung zu beachten. Dabei sollte der Anteil der Omega-3-Fettsäuren möglichst hoch sein, dazu eignet sich besonders die Verwendung eines natürlichen, kaltgepressten Leinöls. Es ist reich an Omega-3-Fettsäuren und verfeinert Salate, warme Speisen oder Frühstück mit einem mild-nussigen Geschmack.



Liforme Yogamatte

Achten Sie bei Yogamatten auf Qualität – unsere Empfehlung, damit Lotussitz und herabschauender Hund auch Zuhause klappen:



Natürliches Melatonin – L-Tryptophan

Gesunder Schlaf ist von zentraler Bedeutung für Entspannung und Erholung, damit unsere Körperfunktionen dauerhaft erhalten bleiben: das Immunsystem wird aktiviert, Muskel regeneriert, Schadstoffe ausgeleitet und unser Gehirn verarbeitet Tageserlebnisse. Also einfach genug schlafen? Wenn das so einfach wäre. Unterstützung können aber Präparate bieten, welche natürliche Quellen für Melatonin enthalten – das Schlafhormon unseres Körpers. Besonders hilfreich ist die Kombination aus Tryptophan, 5-HTP, pflanzlichen Melatoninquellen und Magnesium. Tryptophan ist eine essenzielle Aminosäure, die bei Bedarf in 5-HTP umgewandelt werden kann. 5-HTP wiederum erhöht das Serotonin, um den gesunden Schlafzyklus zu regulieren. Die Montmorency-Kirsche sowie Traubenschalen bieten beispielhaft eine natürliche Quelle für Melatonin. Magnesium hingegen kann die Ausschüttung von Stresshormonen verringern.

Zur Unterstützung von gesundem Schlaf und Regeneration empfehlen wir: