Alltagsempfehlungen
bei Arthrose

Frau hält Stofftasche

Letzte Aktualisierung: 16. Juli 2021

Das Gesundheitskompass-Team empfiehlt:

Produkte


Gritin Widerstandsbänder 

Sport ist ein wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebensstils. Wir empfehlen Ihnen dabei die Verwendung von Fitnessbändern, die Sie jederzeit und sehr flexibel anwenden können. Je nachdem, in welchem Fitnesszustand Sie sich befinden, können Sie einen passenden Widerstand wählen und diesen dann langsam steigern. Besonders sicher und langlebig und daher empfehlenswert sind folgende Widerstandbänder:



Kirschkernkissen

Bei akuten Schmerzen tut Wärme gut, zum Beispiel durch eine Wärmflasche, ein Kirschkernsäckchen oder ein Dinkelkissen.
Wärmeanwendungen wirken krampflösend und entspannend. Eine Wärmflasche (Achtung: Nicht wärmer als 50°C), ein Körnerkissen oder ein warmes Bad können leicht zuhause bei akuten Beschwerden Einsatz finden.



Inntaler Weihrauchcreme

Weihrauch wird in der traditionellen indischen Medizin – im Ayurveda – seit Jahrhunderten bei einer Vielzahl von Erkrankungen angewandt. Darunter fallen Schmerzen in Gelenken, Entzündungen und Verspannungen. Die Anwendung mit Weihrauch kann äußerlich durch Salben, oder innerlich durch die orale Einnahme von Weihrauchpräparaten in Form von Kapseln geschehen.



P. Jentschura Meine Base

Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt ist Grundvoraussetzung, damit der pH-Wert unseres Blutes im Idealbereich zwischen 7,34 – 7,45 liegt. Unser Organismus ist stets damit beschäftigt, unseren Säure-Basen-Haushalt zu regulieren. Eine Möglichkeit der Vorbeugung bietet die regelmäßige Verwendung eines Basensalzes im Vollbad, Fußbad oder vielem mehr. 



Dr. Jentschura Hirse-Buchweizen-Brei

Auch durch eine unausgeglichene Ernährung mit Weißmehl, Zucker und Alkohol oder unzureichender Bewegung kann es zu einer chronischen Übersäuerung kommen. Unser Körper hat damit nicht genug basisch wirkende Stoffe, um Säuren zu neutralisieren. Daher empfehlen wir, Ihren Tag schon mit einem basenbildenden Frühstück zu starten. Besonders schnell zubereitet, ballaststoffreich und aus biologischem Anbau ist der von uns empfohlene Hirse-Buchweizen-Brei: