Dipl. oec. troph. Melanie Wirtgen
Ökotrophologin, Expertin für Ernährungstherapie und Prävention

Letzte Aktualisierung: 10. Juni 2021

Ich arbeite seit 2015 selbstständig in eigener Praxis in Hofheim am Taunus.

Ursprünglich habe ich nach meinem Studium der Oecotrophologie an der Justus-Liebig-Universität in Gießen medizinische Fachredakteurin gelernt und einige Jahre in diesem Bereich gearbeitet, bis ich über einige berufliche Umwege und zwei Elternzeitpausen den Schritt in die Selbstständigkeit getan habe.

Mein Schwerpunkt ist die individuelle Einzelberatung ernährungsrelevanter Erkrankungen.  Häufige Anfragen habe ich zu Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Magen-Darmerkrankungen, Adipositas, der Begleitung vor und nach bariatrischen Eingriffen, Fettstoffwechselstörungen, Diabetes, Schilddrüsenfunktionsstörungen, Mangel- und Fehlernährung und Untergewicht.

Seit Juli 2019 bin ich akkreditierte Fettstoffwechseltherapeutin der Akademie für differenzierte und integrale Fettstoffwechseltherapie (AdiF).

Ich berate Erwachsene, Kinder und Jugendliche, werdende und stillende Mütter, Vegetarier und Veganer. Zusätzlich biete ich Gewichtsreduktionsprogramme in kleinen Gruppen an.

In der präventiven Gesundheitsförderung war ich viele Jahre in Kindergärten und Schulen mit dem Thema gesunde Ernährung unterwegs.

Ich bin Mitglied in verschiedenen Fachverbänden und Expertengruppen und gehöre zu dem bundesweiten Beraternetzwerk des Richtig-Essen-Instituts. Durch regelmäßige Fortbildungen und meine Zertifizierung als Ernährungsberaterin bin ich bei den Krankenkassen anerkannt.