Alltagsempfehlungen
bei Osteoporose

Frau hält Stofftasche

Letzte Aktualisierung: 15. Juli 2021

Das Gesundheitskompass-Team empfiehlt:

Produkte


Dr. Jentschura Morgenstund Bio Hirse-Buchweizen-Brei 

Durch eine unausgeglichene Ernährung mit Weißmehl, Zucker und Alkohol oder unzureichender Bewegung kann es zu einer chronischen Übersäuerung kommen. Unser Körper hat damit nicht genug basisch wirkende Stoffe, um Säuren zu neutralisieren. Daher empfehlen wir, Ihren Tag schon mit einem basenbildenden Frühstück zu starten. Besonders schnell zubereitet, ballaststoffreich und aus biologischem Anbau ist der von uns empfohlene Hirse-Buchweizen-Brei:



Gritin Widerstandsbänder

Sport ist ein wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebensstils. Vor allem aber bei der Osteoporose-Prophylaxe hat der Aufbau von Muskelmasse, sowie die Schulung und Koordination des Gleichgewichts eine große Bedeutung. Wie empfehlen Ihnen dabei die Verwendung von Fitnessbändern, die Sie jederzeit und sehr flexibel anwenden können. Je nachdem, in welchem Fitnesszustand Sie sich befinden, können Sie einen passenden Widerstand wählen und diesen dann langsam steigern. Besonders sicher und langlebig und daher empfehlenswert sind folgende Widerstandbänder:



Minitrampolin

Regelmäßiger Sport ist in jeder Lebensphase ein wichtiger und unverzichtbarer Bestandteil unserer Gesundheit, egal ob jung oder alt. Doch vor allem in den kalten und regnerischen Jahreszeiten fällt es uns schwer, unter freiem Himmel zu walken, zu joggen oder Radzufahren. Eine einfache und gleichzeitig gelenkschonende Alternative bietet ein Mini-Trampolin in den eigenen vier Wänden. Dabei sind Sie völlig autark von Regen oder Kälte und können jederzeit eine kurze Sportsession einlegen.

Wir empfehlen Ihnen dabei: