Alltagsempfehlungen
bei Parodontitis

Frau hält Stofftasche

Letzte Aktualisierung: 14. Juli 2021

Das Gesundheitskompass-Team empfiehlt:

Produkte


Panasonic Munddusche

Eine gründliche Reinigung der Zähne besteht nicht nur aus dem Zähneputzen mittels Zahnbürste, sondern auch aus regelmäßiger Verwendung von Tools, die die Zahnzwischenräume erreichen – das schafft die Zahnbrüste allein nicht.

Wir empfehlen die Verwendung einer Zahndusche, um effektiv und trotzdem sanft Speisereste aus den Zahnzwischenräumen oder Zahnfleischtaschen zu entfernen:



Ayurveda 3 Phasen Zahnpasta

Es gibt mittlerweile auch viele Zahncremes ohne Fluor, die stattdessen verschiedene Kräuterextrakte enthalten, um die Entzündungen und bakteriellen Zahnbeläge zu beseitigen.

Unser Produkttipp:



Xucker Premium

Nicht nur in Süßigkeiten, sondern auch in Ketchup, Fruchtjoghurt, Smoothies und vielen anderen Lebensmitteln ist Zucker enthalten. Die im Zahnbelag enthaltenen Bakterien gewinnen ihre Energie aus Zucker und wandeln sie in Säure um. Diese Säure entkalkt unseren Zahnschmelz und führt damit letztendlich zu Karies. Wer aber nicht auf den süßen Geschmack verzichten möchte, sollte zu Xylit greifen. Der aus Birkenrinde extrahierte Stereoisomer behindert die Säurebildung der Bakterien und kann so Karies vorbeugen. Dabei ist Xylit ungefähr gleich süß wie Zucker und um bis zu 40% kalorienärmer: